Gästebuch

Kommentare: 12
  • #12

    Bianka (Mittwoch, 05 September 2018 11:00)

    Schreibe im Rahmen des Studiums eine Hausarbeit über's "Sauerländer Platt" (speziell Altena) und bin beim recherchieren auf Ihre Seite gestoßen. Hat mir sehr geholfen und es ist spannend die Sprache fernab von Fachbüchern zu erkunden. Danke! :)

  • #11

    Ulrike Buder (Sonntag, 11 Juni 2017 10:01)

    Als gebürdige Altenaerin stieß ich per Zufall auf Ihre Seite und habe viel Spaß beim Lesen der Geschichte und Geschichten meiner Heimat. Manches war mir bekannt, anderes nicht. Vielen Dank, dass Sie durch Ihren Einsatz mir so viel Freude bereiten

  • #10

    Gerd Willschütz (Montag, 29 August 2016 17:06)

    Es ist mir als Altenaer der 60er immer wieder eine Freude, mich von Ihnen auf eine Zeitreise mitnehmen zu lassen. Danke!

  • #9

    Gerhard Piepenstock (Sonntag, 20 Oktober 2013 15:25)

    Hallo Gerd,
    diese Seite hat bestimmt viel Arbeit und Zeit gekostet. Wer Dich kennt, der weiß, dass, wenn Du etwas in Angriff nimmst, dies auch mit viel Liebe tust.
    Weiter so!

  • #8

    Angela Plötz (Sonntag, 29 September 2013 18:09)

    Hallo Gerd,
    gerne besuche ich Deine Seite und entdecke immer wieder etwas Neues. Mir gefallen insbesondere Seiten, die sich mit der Geschichte von Altena befassen. Ferner lese ich mit viel Freude die Altenaer Sagen und Erzählungen, die Du gesammelt hast.
    Auf Burg Altena hatten wir des öfteren Gelegenheit uns über geschichtliche Themen auszutauschen, was mir immer viel Spaß gemacht hat. Ich hoffe, dass wir auch zukünftig noch oft als Burgführer gemeinsam tätig sind.
    Grüße aus Iserlohn

  • #7

    Frank Knitschke (Freitag, 27 September 2013 22:22)

    Hallo,

    ich bin über WKW auf diese Seite aufmerksam geworden.

    Meine Wurzeln liegen schon seit Genarationen in und um Altena.

    Bin auch ein Altenaer und ich habe mit Begeisterung diese HP genossen.

    Auch ist mir das Sauerländer Platt ein Begriff und viele Begriffe benutze ich auch Heut noch.
    Mein Muttchen sprach es noch zu Hause.

    Danke Gerd Klimpel für diese gelungene HP.

    Gruß Frank

  • #6

    Anna Schupmehl (Freitag, 27 September 2013 22:20)

    Eintrag am 07.02.2010 um 15:16 Uhr


    Hallo Gerd Klimpel,
    ich habe eine Urkunde von meiner Ur-Urgroßmutter die eine geb. Theresia Klimpel war und einen Franz Lindner geheiratet hat die Tochter heißt Rosina. Zur Zeit der Geburt wohnten sie in Wabitz Bez.
    Staudnitz im Jahre 1865. Besteht hier vielleicht ein Zusammenhang ?
    Viele Grüße Anna Schupmehl

  • #5

    lisalinn (Freitag, 27 September 2013 22:19)

    Eintrag am 04.02.2010 um 21:46 Uhr


    Ich bin total begeistert von deiner tollen "Hausseite". Mit großer Freude und viel Schmunzeln schwelge ich in Erinnerungen. Der Hohlweg im Gehegde...Kinderzeit...zum Cola trinken nach Panne...die Egge und das Gehegde,unser Spielplatz...die Zeit bleibt stehen. Ich lese und lese und lese. Vielen Dank....toll und sehr liebevoll geschrieben.
    Herzliche Grüße aus meiner Wahlheimat Nordfriesland
    lisalinn

  • #4

    Andreas Blumenthal (Freitag, 27 September 2013 22:18)

    Eintrag am 01.07.2009 um 14:01 Uhr


    Hallo,
    und Grüße aus der Lennestr. Bin über Frau Rinke auf diese schöne Seite gestoßen und beschäftige mich auch sehr mit der Stadtgeschichte von Altena.
    Grüße
    A.Blumenthal

  • #3

    Ursula Rinke (Freitag, 27 September 2013 22:17)

    Eintrag am 23.06.2009 um 18:18 Uhr


    Hallo Herr Klimpel,
    habe gerade mit großem Vergnügen Ihre Anleitung zum Sauerländisch (Hochdeutsch)sprechen gelesen! Aber ich fürchte trotz 50 Jahren Altena werde ich es nie so richtig können.
    Herzlichen Gruß
    Ursula Rinke

  • #2

    Bernd Dickel (Freitag, 27 September 2013 22:16)

    Eintrag am 10.06.2009 um 14:18 Uhr


    Hallo Gerd Klimpel.

    Sauerländer Hochdeutsch.
    Da hat ich doch en Halbstünnecken orntlich Spass inne Bakken.
    Superseite.
    Gruß aus Herscheid

  • #1

    Chris Stevens (Freitag, 27 September 2013 22:13)

    Eintrag am 27.01.2009 um 11:26 Uhr

    Hi there, I am sorry I cannot speak German, I am a descendant of Johann M Klimpel born 1837, I hope this is the same Johann M Klimple listed in your family tree. He Sailed on the Terpsichore from Hamburg 15th November 1875 - arrived Wellington New Zealand 18th March 1876 I am his great great grandson. Would love to hear from you if you are able to converse in english.

Besucherzaehler

MEINE FOTOS AUF flickr
MEINE FOTOS AUF flickr